Zurück zur Listenansicht

03.09.2019

Bekanntmachung der Gemeinde Redefin

REDEFIN
© Amt Hagenow-Land

Interessenbekundungsverfahren „Formloser Teilnahmewettbewerb außerhalb des förmlichen Vergaberechts“ zum Betrieb einer Kindertagesstätte in der Gemeinde Redefin

Die Gemeinde Redefin hat in ihrer letzten Gemeindevertretersitzung beschlossen, die Kinderbetreuung in der Kindertagesstätte ggf. an einen freien Träger zu übertragen. Hierzu sind Interessenbekundungen freier Träger einzuholen.
Durch die Bekanntmachung auf der Internetseite und im Hagenower Kommunalanzeiger soll möglichst vielen Trägern die Möglichkeit der Beteiligung gegeben werden.
Die Kindertagesstätte ist eine kombinierte Einrichtung, in der Krippen-und Kindergartenkinder betreut werden. Für die Einrichtung liegt eine gültige Betriebserlaubnis vor. Die Kapazität beträgt derzeit 54 Kinder (BE). Ein Gruppe ist befristet aufgrund der hohen Kinderzahlen im Gemeindehaus der Gemeinde Redefin untergebracht.
Zurzeit werden 9 Krippenkinder, 28 Kindergartenkinder betreut. Die Kinderzahlen werden in den nächsten Monaten wieder ansteigen. Die Betreuung erfolgt in Gruppen. Die pädagogische Arbeit orientiert sich konzeptionell an dem lebensbezogenen Ansatz.
Die einzureichenden Daten und weiteren Unterlagen können Sie bei Frau Schaldach 03883/6107-28 anfordern.
Wir würden uns freuen, wenn Sie uns Ihr Interesse mitteilen und uns bis zum 16.10.2019 Ihre Interessenbekundung incl. der notwendigen Nachweise einreichen.
Es besteht kein Anspruch auf die Durchführung eines formellen Vergabeverfahrens.
Ein Aufwandsersatz für die Beteiligung am Interessenbekundungsverfahren erfolgt nicht.
Sollten die Kriterien der Bieter nicht ausreichend erfüllt sein, behält sich die Gemeinde vor, die Trägerschaft beizubehalten.

gez. Böbel
Bürgermeisterin