Zurück zur Listenansicht

09.04.2019

Bekanntmachung des Regionalen Planungsverbandes Westmecklenburg

Bekanntmachung des Regionalen Planungsverbandes Westmecklenburg vom 22.03.2019
über die öffentliche Auslegung des Entwurfs der Teilfortschreibung des Regionalen Raumentwicklungsprogramms Westmecklenburg für das Kapitel 6.5 Energie und des dazugehörigen Entwurfes des Umweltberichts für die zweite Stufe des Beteiligungsverfahrens


der Regionale Planungsverband Westmecklenburg hat die zweite Stufe des Beteiligungsverfahrens zur Teilfortschreibung des Kapitels 6.5 Energie des Regionalen Raumentwicklungsprogramms Westmecklenburg
bis zum 10. Mai 2019 verlängert.

Die Unterlagen sind bis zum 10.05.2019 einsehbar

  •  im Internet unter www.raumordnung-mv.de und www.westmecklenburg-schwerin.de sowie
  • im Amt für Raumordnung und Landesplanung Westmecklenburg in Schwerin, in den Verwaltungen der Landkreise Nordwestmecklenburg (Dienstsitze Wismar und Grevesmühlen) und Ludwigslust-Parchim (Dienstsitze Parchim und Ludwigslust) und der kreisfreien Stadt Schwerin (Stadthaus) sowie in den Verwaltungen der Ämter und der amtsfreien Städte und Gemeinden im Geltungsbereich des Planungsverbandes. Die Auslegungszeiten entsprechen den ortsüblichen Öffnungszeiten der genannten Behörden.

 

Stellungnahmen können bis zum 10.05.2019 elektronisch

  •  per E-Mail an beteiligung2@afrlwm.mv-regierung.de oder
  • im Rahmen der Online-Beteiligung unter www.raumordnung-mv.de und www.westmecklenburg-schwerin.de
    abgegeben werden.

Stellungnahmen können zudem bei der
Geschäftsstelle des Regionalen Planungsverbandes Westmecklenburg
Wismarsche Straße 159
19053 Schwerin

  • während der ortsüblichen Öffnungszeiten zur Niederschrift oder
  • schriftlich

abgegeben werden.


Mit Ablauf der Auslegungsfrist sind alle Stellungnahmen ausgeschlossen, die nicht auf besonderen privatrechtlichen Titeln beruhen.

gez.
Thomas Beyer
Vorsitzender des Regionalen Planungsverbandes Westmecklenburg