Zurück zur Listenansicht

07.03.2019

Bekanntmachung der Jagdgenossenschaft Bandenitz-Radelübbe

Jagd
© CC0 Public Domain


Ladung zur konstituierenden Sitzung der Jagdgenossenschaft Bandenitz-Radelübbe



Zu der am 22.03.2019 um 18.00 Uhr in der Gaststätte "Zur Bratkartoffel'" in Bandenitz stattfindenden konstituierenden Sitzung der Jagdgenossenschaft Bandenitz lade ich hiermit alle Jagdgenossen recht herzlich ein.


Tagesordnung

1. Eröffnung und Begrüßung sowie Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung und Beschlussfähigkeit durch den
    Bürgermeister der Gemeinde Bandenitz als Notjagdvorstand der JG Bandenitz-Radelübbe
2. Beschluss über die Genehmigung der Tagesordnung
3. Information über die gegenwärtige jagd rechtliche Situation in der Jagdgenossenschaft Bandenitz-Radelübbe durch
    den Sachbearbeiter der Unteren Jagdbehörde des LK Ludwigslust-Parchim
4. Beschluss über die Bestätigung aller Beschlüsse, die von der Jagdgenossenschaft Bandenitz-Radelübbe seit dem
    07.02.1992 gefasst wurden und Beschluss über die Bestätigung und Genehmigung aller Verträge, die die
    Jagdgenossenschaft Bandenitz-Radelübbe seit dem 07.02.1992 geschlossen hat.
5. Diskussion und Beschluss über eine neue Jagdgenossenschaftssatzung unter Berücksichtigung der Mustersatzung
    für Jagdgenossenschaften im Land M-V
6. Wahl des Jagdvorstandes
7. Wahl der Kassenprüfer
8. Bericht der Kassenprüfer
9. Beschluss über die Entlastung des "alten Jagdvorstandes"
10. Beschluss über die Höhe der auszuzahlenden Jagdpacht
11. Diskussion/Sonstiges
12. Schlusswort

Es wird anschließend zum Jagdessen eingeladen.
Es wird in diesem Zusammerihang darauf hingewiesen, dass die Versammlung der Jagdgenossenschaft nicht öffentlich ist.

Der Bürgermeister der Gemeinde Bandenitz als Notjagdvorstand der Jagdgenossenschaft Bandenitz-Radelübbe
Dietrich Groth