Regionale Pflegelotsen

Pflegelotsen sind Ehrenamtliche, die informieren und weitervermitteln. Sie geben kostenfrei Informationen zu Pflegefragen, bieten Gespräche in einer Pflegesituation an und vermitteln bei Bedarf weiter zu Fachleuten. Die ehrematlichen Pflegelotsen stellen damit eine mögliche erste Anlaufstelle für Pflegebedürftige und deren Angehörige dar.

Sie wurden im Rahmen eines Pilotprojektes des Landkreises Ludwigslust-Parchim geschult und sind besonders durch ihren starken regionalen Bezug für die Betroffenen ein Ansprechpartner oder eine Vertrauensperson in ihrer "Nähe".

Träger sind das ZEBEf e.V. Mehrgenerationenhaus Ludwiglust und der Jugendörderverein Parchim-Lübz e.V. Mehrgenerationenhaus Lübz

Im Rahmen der Sitzung des Kreistages am 11.06.2016 übergab der Landrat  entsprechende Ernenungsurkunden. Mehr zum Projekt und zur Idee dahinter lesen Sie in der Pressemeldung des Landkreises: 

Regionale Pflegelotsin für

Region Picher und Umland

Pflegelotsin Gabriele Steinke
Pflegelotsin Gabriele Steinke © Zebef e.V. Ludwigslust

Mit Frau Gabriele Steinke gibt es nun für die Region Picher und Umgebung eine Pfleglotsin.

Kontakt:
Gabriele Steinke
Tel.: 038751 336606

Regionale Pflegelotsin für

Region Gammelin und Umgebung

Petra Ziller
Petra Ziller © Zebef e.V. Ludwiglust

Mit Frau Petra Ziller gibt es nun für die Region Gammelin und Umgebung eine Pflegelotsin.

Kontakt:
Petra Ziller
Tel.: 038850-5588
Handy: 01577-3926523
E-Mail: reinhardziller@web.de

Regionale Pflegelotsin für

Region Toddin und Umgebung

Ute Möbius
Ute Möbius © Zebef e.V. Ludwiglust

Mit Frau Ute Möbius gibt es nun für die Region Toddin und Umgebung eine Pfleglotsin.

Kontakt:
Ute Möbius
Tel: 03883-510205