Zurück zur Listenansicht

23.12.2016

Bekanntmachung der Gemeinde Kuhstorf

kuhstorf_Wappen
© Amt Hagenow-Land
Korrektur 1. Nachtragshaushaltssatzung der Gemeinde Kuhstorf für das Haushaltsjahr 2016

Aufgrund des § 48 Kommunalverfassung des Landes Mecklenburg-Vorpommern wird nach Beschluss der Gemeindevertretung vom 14.12.2016 folgende Nachtragshaushaltssatzung erlassen:

 

 

§ 1 Ergebnis- und Finanzhaushalt

Der 1. Nachtragshaushaltsplan für das Haushaltsjahr 2016 wird

festgesetzt.

§ 2 Kredite für Investitionen und Investitionsförderungsmaßnahmen

Kredite zur Finanzierung von Investitionen und Investitionsförderungsmaßnahmen werden nicht veranschlagt.

§ 3 Verpflichtungsermächtigungen

Verpflichtungsermächtigungen werden nicht veranschlagt.

§ 4 Kredite zur Sicherung der Zahlungsfähigkeit

Kredite zur Sicherung der Zahlungsfähigkeit werden nicht beansprucht.

§ 5 Hebesätze

Die Hebesätze für die Realsteuern werden wie folgt festgesetzt:

§ 6 Stellen gemäß Nachtragsstellenplan

Die Gesamtzahl der im Stellenplan ausgewiesenen Stellen bleibt unverändert und beträgt 9,55 Vollzeitäquivalente (VzÄ).

§ 7 Eigenkapital

§ 8 Deckungsfähigkeit

Die Deckungsfähigkeit bleibt unverändert.

§ 9 Wesentliche Produkte

Die wesentlichen Produkte bleiben unverändert.

 

Kuhstorf, 22.12.2016

gez. Ehm
Bürgermeisterin


Hinweis:
Die Korrektur der 1. Nachtragshaushaltssatzung ist gemäß § 47 Abs. 2 KV M-V der Rechtsaufsichtsbehörde mit Schreiben vom 22.12.2016 angezeigt worden. Sie enthält keine genehmigungspflichtigen Teile.

Die korrigierte 1. Nachtragshaushaltssatzung liegt mit ihren Anlagen zur Einsichtnahme

vom 02.01.2017 bis 10.01.2017
Mo und Mi nach Vereinbarung
Di; Do; Fr. 08:30 Uhr – 12:00 Uhr