Projekt

Treffpunkt "Neue Dorfmitte"

Übergabe eines großen Projektes für die Gemeinde Pritzier

Viele verfolgten mit großem Interesse das Voranschreiten der Bauarbeiten am Dorfgemeinschaftshaus und am Treffpunkt „Neue Dorfmitte“.  Am 19.11. konnten Bürgermeister und Gemeindevertreter gemeinsam mit Bürgern und Gästen die Projekte einweihen.

Der barrierefreie Zugang zum Gemeindehaus und der Treffpunkt  „Neue Dorfmitte“ konnten mit Hilfe der Initiative Leader aus Mitteln des europäischen Landwirtschaftsfonds realisiert werden. Auch wenn am Treffpunkt „Neue Dorfmitte“ noch einige Kleinigkeiten fehlen, konnte dieser nun endlich durch die Kinder getestet werden. Sofort probierten vor allem die Kleinen voller Elan die neuen Spielgeräte. Zukünftig werden noch weitere Bepflanzungen,  Schautafeln und von den Kindergartenkindern gefertigte Kästen zum Befühlen, Ertasten und Entdecken diesen Platz ergänzen. Ab sofort kann alles auf dem Platz nach Lust und Laune genutzt werden, ob Spiel- oder Fitnessgeräte, Sportanlagen, wie Volleyball, Streetball oder Tischtennis oder einfach nur die Bänke  zum Verweilen.

Wir wollen diesen Platz mit Leben füllen und ihn gemeinsam weiter gestalten, so der Bürgermeister in seiner Eröffnungsrede. Die neu erworbenen Schachfiguren und Dame-Steine benötigen noch einen „Verwalter“. Vielleicht findet sich dafür jemand, genauso, wie für Patenschaften zur Pflege der Bepflanzung auf diesem Platz. Der Bürgermeister dankte in diesem Zusammenhang allen, die zum Gelingen dieses Projektes beigetragen haben und wünscht sich auch für die Zukunft viele Ideen und Hilfe für neue Entwicklungen in der Gemeinde.

Es herrschte reges Interesse am neuen Treffpunkt